Hall of Game Datenschutzhinweise

Grundlegendes

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:


Griebenow, Jakob & Griebenow, Lukas GbR

Rißweg 61

01324 Dresden

Deutschland


Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten: 


Jakob Griebenow

jakob.griebenow@hallofgame.de

Zweck

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber informieren. Der Websitebetreiber nimmt den Schutz eurer Daten sehr ernst und behandelt eure personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir, dass ihr euch die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen erneut durchlest. Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) findet ihr in Art. 4 DSGVO.

Eure Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten könnt ihr jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über eure bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15 DSGVO),
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),
  • Löschung eurer bei uns gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO),
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir eure Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen (Art. 18 DSGVO),
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung eurer Daten bei uns (Art. 21 DSGVO) und
  • Datenübertragbarkeit, sofern ihr in die Datenverarbeitung eingewilligt oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen habt (Art. 20 DSGVO).

Sofern ihr uns eine Einwilligung erteilt habt, könnt ihr diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ihr könnt euch jederzeit mit einer Beschwerde an die für euch zuständige Aufsichtsbehörde wenden (Art. 77 DSGVO i.V.m. § 19 BDSG). Eure zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland eures Wohnsitzes, eurer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift findet ihr unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Erfassung der Informationen beim Buchungsvorgang

Im Rahmen der Zahlungsabwicklung haben außerdem der von uns beauftragte Anbieter der Buchungsplattform, Regiondo GmbH, sowie der von euch beauftragte Zahlungsdienstleister Zugriff auf jeweils relevante Daten. Hierzu werden evtl. weitere Daten erhoben (IBAN, Kreditkartennummer, Karteninhaber und die Kartenprüfnummer). Es gelten die Datenschutzbestimmungen der Regiondo GmbH (https://pro.regiondo.com/de/datenschutz/), sowie jene des von euch beauftragten Zahlungsdienstleisters.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Wenn ihr auf unsere Website zugreift, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst - auch dann, wenn ihr keine explizite Registrierung oder Buchung tätigt und damit bewusst personenbezogene Daten übermittelt. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen eures Internet-Service-Providers, eure IP-Adresse und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf eure Person zulassen. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität
  • Administrative Zwecke

Wir verwenden eure Daten nicht, um Rückschlüsse auf eure Person zu ziehen. Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren. Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website. Die Daten werden gelöscht, sobald diese für den Zweck der Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Ohne die IP-Adresse ist jedoch der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Website nicht gewährleistet. Zudem können einzelne Dienste und Services nicht verfügbar oder eingeschränkt sein. Aus diesem Grund ist ein Widerspruch ausgeschlossen.

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf eurem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn ihr unsere Webseite besucht. Hierdurch erhalten wir bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser und Betriebssystem. Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir euch  die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen. In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne eure Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt. Natürlich könnt ihr unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen könnt ihr die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen eures Browsers deaktivieren. Bitte verwendet die Hilfefunktionen eures Internetbrowsers, um zu erfahren, wie ihr diese Einstellungen ändern könnt. Bitte beachtet, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn ihr die Verwendung von Cookies deaktiviert habt. Möchtet ihr eure Cookies-Einstellungen für diese Website nochmals anpassen, habt Ihr hier folgende Möglichkeiten:

Einsatz von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., um eine Analyse der Benutzung der Website zu ermöglichen. Die durch den Einsatz von Google Analytics erzeugten Informationen über eure Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server der Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen lediglich dazu verwenden, die Nutzung der Website zu analysieren, indem anonymisierte Auswertungen und Grafiken zur Anzahl der Besuche, Anzahl der pro Nutzer aufgerufenen Seiten usw. erstellt werden. Diese setzen wir ausschließlich zu Zwecken der eigenen Marktforschung und vor allem der Optimierung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseiten ein. Mehr Informationen zur von Google eingesetzten Technologie finden sie unter www.google.com/analytics.

Nutzung von Google Fonts

Diese Website nutzt  Google Fonts zur Darstellung bestimmter Inhalte. Das sind Schriftarten der Firma Google Inc. Für den europäischen Raum ist das Unternehmen Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street Dublin 4, Irland) für alle Google-Dienste verantwortlich. Für die Verwendung von Google-Schriften müsst Ihr euch nicht anmelden oder ein Passwort hinterlegen. Außerdem werden auch keine Cookies in eurem Browser gespeichert. Die Schriften müssen nicht über die Server von Google angefordert werden, sondern werden von unserem Server geladen, der sich in der EU befindet.

Nutzung von Google Maps

Auf unserer Website verwenden wir Google Maps (API) von Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Maps ist ein Webdienst zur Darstellung von interaktiven (Land-)Karten, um geographische Informationen visuell darzustellen. Über die Nutzung dieses Dienstes wird euch der Standort von Hall of Game  angezeigt und eine etwaige Anfahrt erleichtert.


Bereits beim Aufrufen derjenigen Unterseiten, in die die Karte von Google Maps eingebunden ist, werden Informationen über eure Nutzung unserer Website (wie z.B. Ihre IP-Adresse) an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das ihr eingeloggt seid, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn ihr bei Google eingeloggt seid, werden eure Daten direkt eurem Konto zugeordnet. Wenn ihr die Zuordnung mit eurem Profil bei Google nicht wünscht, müsst ihr euch vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert eure Daten (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) als Nutzungsprofile und wertet diese aus. Die Erhebung, Speicherung und die Auswertung erfolgen gemäß Art. 6 Abs. 1 DSGVO auf Basis der berechtigten Interessen von Google an der Einblendung personalisierter Werbung, Marktforschung und/oder der bedarfsgerechten Gestaltung von Google-Websites. Euch steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei ihr euch für dessen Ausübung an Google wenden müsst.


Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.


Wenn ihr mit der künftigen Übermittlung der Daten an Google im Rahmen der Nutzung von Google Maps nicht einverstanden seid, besteht auch die Möglichkeit, den Webdienst von Google Maps vollständig zu deaktivieren, indem ihr die Anwendung JavaScript in eurem Browser ausschaltet. Google Maps und damit auch die Kartenanzeige auf dieser Internetseite kann dann nicht genutzt werden.


Die Nutzungsbedingungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html eingesehen werden, die zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps findet ihr unter https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html.


Ausführliche Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit der Verwendung von Google Maps findet ihr auf der Internetseite von Google („Google Privacy Policy“) unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.